Respekt!

Posted by on Okt 2, 2014 in Notizen | No Comments

„Ich empfinde Respekt für die Kunst des Fügens, für die Fähigkeit der Konstrukteure, der Handwerker und Ingenieure. Das Wissen der Menschen über die Herstellung von Dingen, das in Ihrem Können enthalten ist, beeindruckt mich. Ich versuche darum Bauten zu entwerfen, die diesem Wissen auch gerecht werden und die es auch wert sind, dieses Können herauszufordern. „Da steckt viel Arbeit drin“ pflegt man zu sagen, wenn man einen schön gearbeiteten Gegenstand betrachtet und glaubt, die Sorgfalt und das Können des Menschen, der den Gegenstand geschaffen hat, zu verspüren. Dass unsere Arbeit wirklich in den Dingen steckt, die uns gelingen, ist eine Vorstellung, die an die Grenzen des Nachdenkens über den Wert eines Werkes heranführt. Steckt unsere Arbeit wirklich in den Dingen? Manchmal, wenn ein Bauwerk mich berührt wie eine Musik, ein Stück Literatur oder ein Bild, bin ich versucht, daran zu glauben.“

Peter Zumthor aus „Architektur denken“